DIE BETEILIGUNG

Alle Interessierten können sich an der Bürgerkraftwerk Freiberg GmbH als stille Gesellschafter beteiligen.
Dieses Modell wurde aus steuerlichen Gründen gewählt. Auf diese Weise ist gewährleistet, dass Sie nur mit ihrer Einlage haften und die Anlaufverluste steuerlich sofort verwertbar sind.

Mindestbeteiligung pro Anleger: 500 EUR

Oberbürgermeister Konrad Heinze bekommt von Michael Stadtmüller,
IRES-Mitglied und Rechtsanwalt die 1. Beteiligungsurkunde überreicht.

Konrad Heinze, Michael Stadtmüller

Detaillierte Informationen zur Beteiligung erhalten Sie in Freiberg:

  • Solar-Info-Punkt
    Frau Schmidt
    Brander Str. 11
    Tel. 03731 / 459339
     
  • Grünflächen- u. Umweltamt
    Herr Judersleben
    Chemnitzer Str. 34
     
  • Agendabüro Freiberg
    Frau Hartmann
    Poststr. 5
     
  • IRES-Projektgruppe Bürgerkraftwerk
    Tel. 03731 / 217267
     
  • beim monatlichen IRES-Treffen, 19.00 Uhr
    Brauhof, Körnerstr. 2
    (jeden ersten Mittwoch im Monat)